Posts Tagged ‘ohne Dimmer’

Eine Energiesparlampe – vier Lichtstimmungen

Kommentare deaktiviert
Kommentare

April 2006. Hell oder kuschelig? Wer in seiner Wohnung
verschiedene Lichtatmosphären zaubern möchte,
braucht dazu jetzt keinen speziellen Dimmer mehr. Ob
Deckenlicht, Steh- oder Tischleuchte – die neue Energiesparlampe
MEGAMAN DorS-Dimming und ein ganz
normaler Lichtschalter reichen. Mit einfachen Schalterklicks
lässt sich die Lichtleistung der DorS-Dimming
von 100 Prozent auf Null reduzieren.
Erster Klick – Einschalten, die Lampe gibt ihre volle Leistung.
Zweiter Klick – die Lampe gibt 66 Prozent Leistung.
Dritter Klick – die Lampe ist um zwei Drittel gedimmt. Vierter
Klick – Nachtlicht, nur noch 5 Prozent Leistung. Alternativ
kann die DorS-Dimming Energiesparlampe auch mit
einem Drehschalter gesteuert werden.
Wer noch einen alten Glühlampendimmer montiert hat,
muss ihn folglich nicht für die DorS-Dimming umrüsten. Die
englische Abkürzung DorS steht für Dimming or Switching
(Drehen oder Schalten).
Ein weiterer Vorteil der DorS-Technik gegenüber speziellen
Dimmern besteht darin, dass die Anzahl der Lampen, die
mit einem Schalter gesteuert werden dürfen, im Privathaushalt
praktisch unbegrenzt ist. Lieferbar ist die Lampe
in Glühlampenform mit 11 und 15 Watt Leistung, als Globe
mit 23 Watt, in Röhrenform mit 20 Watt sowie als PAR 38
mit 20 Watt Leistung. Die Lebensdauer beträgt ca. 10.000
Stunden. Empfohlener Endverkaufspreis: ab ca. 17,95 Euro
bis 29,95 Euro. Infos: www.megaman.de