Archive for the ‘multimedia’ Category

pcvisit sponsert Ihre Weihnachtsfeier mit 230,00 EUR

Kommentare deaktiviert
Kommentare
Wie geht’s? Bis zum 1. Advent erhalten Sie das Update auf die pcvisit EasySupport 10.0 plus einem Zusatzkanal für nur 410,00 EUR… das heißt 230,00 EUR und 35% gespart, die Sie somit locker für Ihre Weihnachtsfeier zur Verfügung haben!
Das ist für Sie auf Produktseite drin:
  • Mit den Remote-Komfort-Funktionen können Sie während des Supports den Kundenrechner remote neu starten und Benutzerkonten wechseln
  • DAU-sicherer Sitzungsstart: Falls notwendig schalten Sie sich ohne zusätzliche Sicherheitsabfragen auf den Rechner Ihres Kunden
  • Abbruchfeste Verbindungsprotokolle halten Ihre Supportsitzung auch dann aufrecht, wenn das WLAN mal kurz weg ist oder die Putzfrau am Netzwerkkabel wackelt
  • Mit dem eingebauten mySupporter-Bild zeigen Sie beim Kunden Fahne also Ihr Logo oder ein Foto von Ihnen – so bekommt Ihr Support eine persönliche Note)

ReelBone jetzt verfügbar

Kommentare deaktiviert
Kommentare

Ihr Traum-MediaCenter nach Maß – Kostengünstiger Einstieg mit unbegrenzten Möglichkeiten

Mit dem ReelBone bietet Reel Multimedia allen Technikbegeisterten den perfekten Unterbau für ein individuelles next-generation Mediacenter-System. Basierend auf einem hochqualitativen mini-ITX-Mainboard der deutschen Hardwareschmiede Kontron, hat der ReelBone alles, um das Herz jedes Multimediaenthusiasten höher schlagen zu lassen:

Stromsparende Notebook-Technik mit modernsten Schnittstellen, ein preisgekröntes Designgehäuse mit vollgrafischem LC-Display, 300W Silent-Netzteil und eine Mediacenter-Fernbedienung bilden für günstige Euro 579.- die perfekte Grundlage für Ihre HTPC-Ideen.

SatVision: ReelBox Avantgarde mit 92% “sehr gut” getestet

Kommentare deaktiviert
Kommentare

Nachdem die Fachzeitschrift SATVISION der ReelBox Avantgarde bereits im Dezember letzten Jahres das größte Potential des Vergleichstests bescheinigte, konnte die Box mit aktuellerem Software-Stand die Redaktion vollends überzeugen.

Da nicht nur die damals gegebenen Versprechen wie baldige Freischaltung der CI-Schächte pünktlich erfüllt werden konnten, sondern darüber hinaus zusätzliche Funktionen und eine erheblich verbesserte Benutzeroberfläche integriert wurden, fällt das Fazit der Redaktion mit 92% und “Sehr gut” entsprechend euphorisch aus.

Einen Ausschnitt aus dem Testbericht finden Sie hier.
Den kompletten Artikel lesen Sie in der aktuellen Mai-Ausgabe der SATVISION auf den Seiten 30 bis 36.

Extension HD for Vista

Kommentare deaktiviert
Kommentare

Multimedia-Grafikkarte für Ihr perfektes Media-Center System

Mit der Extension HD for Vista präsentiert Reel Multimedia die erste speziell für den Gebrauch in HTPC / Mediacentern entwickelte Grafikkarte im platzsparenden low profile-Format. Herzstück dieser von Reel Multimedia entwickelten Grafikkarte ist die ATi Radeon Mobility GPU M72 (ATi Radeon HD2400).

Herausragendes Feature der Extension HD/Vista ist der “Unified Video Decoder” (UVD) der ATI HD Familie, der bei anspruchsvollen Multimediainhalten und HDTV-Wiedergabe den Prozessor stark entlastet und somit auch die Energie-/Wärmebilanz erheblich verbessert.

Zum Gesamtkonzept gehören eine passive / semipassive und somit lautlose Kühlung, die durch den weltweit erstmaligen Gebrauch einer Notebook-GPU im Desktop-Bereich erreicht wird. Der native HDMI-Anschluss sorgt für reibungslosen Anschluss an alle modernen LCD- und Plasma-TVs, Zusätzlich können ältere Modelle über YUV (Komponentensignal) oder S-Video sowie Composite angeschlossen werden.

Die 3D Beschleunigung ist u.a. durch DirectX10, OpenGL2.0 und Shader Model 4.0 auf aktuellstem Stand der Technik. Zwei unabhängige Video Engines erlauben im Zusammenspiel mit der flexiblen Ausgangsmatrix sowohl den Extended Desktop- als auch Dual-Application-Betrieb in nahezu jeder beliebigen Display Kombination.

Um unseren Kunden eine langfristige Planungs- und Investitionssicherheit zu erlauben, garantieren wir eine Langzeitverfügbarkeit von min. 3 Jahren, was im Vergleich zu herkömmlichen Desktop-Grafikkarten mit ihren äußerst kurzen Produktzyklen einen erheblichen Wettbewerbsvorteil darstellt. Klicken Sie hier für weitere Informationen.