Archive for the ‘LED’ Category

LED – noch nicht ganz da!?

Kommentare deaktiviert
Kommentare

Wir sind heute duruch einen Markt gelaufen, der die ganzen Leuchtstoffröhren mit LED ersetzt hat. Angenehm ist was anderes. Inovativ ist gut, aber das Ergebnis sollte stimmen. Lieber ein wenig mehr Geld ausgegen und vernüftige Lösung erhalten …

Der Energiesparlampen-Spezialist steigt bei LED ein

Kommentare deaktiviert
Kommentare

Neue MEGAMAN LED-Reflektorlampen:
Beste Energieffizienz und höchste Farbwiedergabe durch innovative Bauweise
März 2009. Der Energiesparlampen-Spezialist MEGAMAN wird auch im Zukunfts- und Wachstumsmarkt LED eine führende Rolle spielen. Auf der Fachmesse eltefa in Stuttgart stellte das Unternehmen eine neu entwickelte Serie von zehn LED-Reflektoren vor. Die Lampen erfüllen höchste Qualitätskrite-rien. Sie sind für professionelle Lichtlösungen gedacht, spre-chen aber auch den anspruchsvollen Privatkunden an.

„Die neuen MEGAMAN LED-Reflektorlampen setzen Maßstäbe in der LED-Beleuchtung“, sagt Werner Wiesner, Seniorchef des MEGAMAN Stammhauses IDV GmbH in Langenselbold. „Ihre be-sonderen technischen Eigenschaften eröffnen ein weites Anwen-dungsfeld. Die kontinuierliche und in werkseigenen Labors über-wachte Fertigungskette gewährleistet eine gleichbleibend hohe Qualität aller Komponenten, die Binning-Probleme ausschließt.“
Das spezielle Leuchtendesign, die vertikale Anordnung der multip-len LED-Chips und das patentierte TCH-Wärmemanagement sind markante Merkmale der MEGAMAN LED-Reflektorlampen. Durch die TCH-Technik (Thermal Conductive Highway) sind die LEDs sehr alterungsbeständig und erhalten ihre hohe Leuchtkraft bis 90 Prozent bei 20.000 Stunden Lebensdauer. Die TCH-Technik löst das Temperaturproblem, das bei konventionellen LED zu Einbu-ßen in der Effizienz, Lichtqualität und Lebensdauer führt. Bei MEGAMAN sind die LED-Chips Rücken-an-Rücken auf einem Mittelsteg (TCH) aus Aluminium angeordnet, der die Wärme zum ebenfalls aus Aluminium gefertigten Gehäuse ableitet. Der LED-Chip erwärmt sich so wenig, dass er sogar während des Betriebs angefasst werden kann, ohne dass Verbrennungen drohen.
Die Lampen geben ein brillantes helles Licht mit hoher Farbwie-dergabe und sehr konstanter Farbtemperatur. Die Abweichungen betragen lediglich +/-100 K, bei den meisten anderen LED sind es durchschnittlich +/-400 K. Die MEGAMAN LED haben eine hervor-ragende Energieeffizienz und sind zur Zeit dreimal leistungsfähiger als vergleichbare konventionelle LEDs. Die Energieeinsparung im Vergleich zu Halogenlampen beträgt bis zu 80 Prozent.
Zur Markteinführung im Laufe des Jahres 2009 sind fünf Baufor-men in je zwei Lichtfarben (2800 K und 4000 K) lieferbar. Die warmweißen Lampen mit 2800 K haben den Farbwiedergabewert CRI 85, die kaltweiße Variante (4000 K) hat CRI 92.
• MEGAMAN LED PAR 16 (GU10, 7 W, 600 cd), ersetzt 35 W PAR 16
• MEGAMAN LED PAR 16 (E14, 7 W, 600 cd), ersetzt 35 W PAR 16
• MEGAMAN LED PAR 20 (E27, 8 W, 1000 cd), ersetzt 50 W Halogen PAR 20
• MEGAMAN LED PAR 30 (E27, 15 W, 2800 cd), ersetzt 75 W Halogen PAR 30
• MEGAMAN LED AR 111 (E27, 15 W, 2800 cd), ersetzt 35 W Halogen AR 111